Das Gymnasium Neu Wulmstorf spendet 1.500 Euro aus Projekten an LeA

 Die Schüler des Gymnasiums Neu Wulmstorf haben im Jahr 2019 wieder fleißig Geld gesammelt für soziale Projekte. Insgesamt kamen knapp 12.000 € zusammen. Über 7000 € wurden der Partnerschule des Gymnasiums in Tansania zur Verfügung gestellt. Jeweils 1500 € bekamen das „Netzwerk Neu Wulmstorf“ für die Flüchtlingsarbeit, die Naturschutzstiftung im Landkreis Harburg – und auch wir von LeA. Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle für das Engagement! Auf dem Foto zu sehen sind LeA-Bewohner Björn Holtmann, unsere 1. Vorsitzende Anette Dörner sowie Ann-Katrin Lühr vom Gymnasium Neu Wulmstorf.